det sydfynske øhav

Das Südfünische Inselmeer

Faaborg - ein Teil des Südfünischen Inselmeeres
- Maritime Erlebnisse und der Wanderweg des Inselmeeres 
 
Die Insel im Südfünischen Inselmeer liegen wie Perlen an einer Schnur aufgereiht. Südlich von Faaborg liegen Bjørnø, Lyø und Avernakø sowie Ærø, die alle mit der Fähre vom Faaborger Hafen aus erreicht werden können. Faaborg Hafen, Havnefoged Lasse Olsen, Kanalvej 19, 5600 Faaborg, Telefon: 72 53 02 60, faaborghavn.fmk.dk, faaborghavn@fmk.dk

Ein Meer voll von Erlebnissen

Egal ob die Sonne scheint oder der Regen strömt: Süfünen und das Inselmeer in Dänemark ist ein Meer voll von Erlebnissen. An Land und auf dem Wasser, auf den Hügeln und in den Städten, auf großen und kleinen Inseln, sogar unter der Meeresoberfläche. Etwas für Kinder, etwas für Erwachsene, etwas für Gruppen und sehr viel für die ganze Familie. Für Taucher gibt es viele infos auf www.dyk-sydfyn.dk

Seekajak und unter Segel
Die interessanten Vorschläge für Kajakrouten, die Sie in der Inselkarte finden, geben viele Anregungen für einen Urlaub mit einem Paddel in den Händen. Die Karte ist kostenlos im Fremdenverkehrsbüro in Faaborg erhältlich. Den Führer mit einer Seekarte „ Seekajakführer – Ihr Führer für das Südfünische Inselmeer“ ist im Fremdenverkehrsbüro erhältlich. Woche 26 bis 38 können Sie mit dem schönen alten Holzschiff "Meta" eine Inselfahrt machen und abends eine nostalgische Sonnenuntergangstour genießen, www.maritimtcenter.dk, Øhavsporten, Events für Gruppen/Firmen, 5600 Faaborg, Telefon: 20 67 19 05, ohavsporten@ohavsporten.dk, www.ohavsporten.dk

Outdoor Sydfyn, Eventkoordinator,Faaborg-Midtfyn Kommune, www.outdoorsydfyn.com, info@outdoorsydfyn.com

Sportsangeln
Viele Jahre fortwährende Arbeit mit Pflege und Wiederherstellung von fünischen Gewässern hat das Gebiet zu einem Dorado für Sportangler gemacht. Den Meeresforellenführer „Die 117 besten Fünischen Angelplätze“ vermittelt einen guten Überblick über die besten Angelplätze auf ganz Fünen. Sportsangeln!

Der Wanderweg des Inselmeeres
Der Wanderweg des Inselmeeres (Øhavsstien) ist mit seinen 220 km eine der längsten Wanderrouten in Dänemark und umsäumt das Südfünische Inselmeer. Der verlauf des Wanderwegs ist vielseitig mit einer spannenden Kulturlandschaft, wo Naturgebiete, Herrensitze, Dörfer, Kleinstädte von der Kulturgeschichte geprägt sind. Die Wanderwege sind nur für Wanderer und sind überall mit Pfählen markiert. Schöne Naturerlebnisse!

Teilen Sie diese Seite