Die Insel Bjørnø

Bjørnø liegt im südfünischen Inselmeer etwa 3,5 km südlich von Faaborg und wird von einer kleinen Fähre angefahren. Die Fahrt dauert ungefähr 20 Min. Bjørnø ist nur 150 Hektar groß, deshalb kann man in nur ein paar Stunden, einen Spaziergang entlang der Küste der ganzen Insel machen. Die Tour bietet an flache Strandwiesen mit vielen wilden Vögeln. Man sieht auch hohe Felsen mit der schönsten Aussicht nach Fünen über das schöne Inselmeer.

Es gibt lebende Zäune, Steinteiche und - in dem kleinen Ort - schöne, alte Fachwerkhäuser. Das Gewässer um Bjørnø herum zieht sowohl Angler als auch Badegäste an, ein eigentlicher Hafen existiert auf Bjørnø nicht. Es gibt da aber eine Anlegebrücke mit 10 plätzen. Bjørnø ist sehr hügelig mit dem höchsten Punkt auf 24 Meter über Meereshöhe. Viele verschiedene Vögelarten brüten auf den Strandwiesen und im Moor in der mitte der Insel. und auf Bjørnø kann man sich auch der seltenen und geschützten, grüngescheckten Kröten und Strandkröten besichtigen.

Teilen Sie diese Seite

Aktualisiert von

Faaborg Turistbureau hara@fmk.dk
 

Kontakt

Adresse

Bjørnø
5600 Faaborg

Telefon

+45 27630304

Fakten

  • Typ

    • Insel

Anreise

Hier Geokoordinaten ansehen

Longitude : 10.2508232
Latitude : 55.0640357