faaborg havn

Das Südfünische Inselmeer!

Die Insel im Südfünischen Inselmeer liegen wie Perlen an einer Schnur aufgereiht. Südlich von Faaborg liegen Bjørnø, Lyø und Avernakø sowie Ærø, die alle mit der Fähre vom Faaborger...

sportangeln

Sportsangeln

Die Küsten von Faaborg und den Inseln bieten hervorragende Voraussetzungen zum Angeln auf Meerforelle, und jeder Angelfreund kann sich hier auf tolle Angelerlebnisse freuen...

Tårnstræde

Faaborg ist idyllisch mit Stockrosen!

Der Stadtname Foburgh, wovon man annimmt dass er Fuchsburg bedeutet, wird erstmals im Jahre 1229 erwähnt. Der König Valdemar Sejr hatte seiner portugiesischen Schwiegertochter Prinzessin...